Regelungen auf Grund der aktuellen Corona-Verordnung ab dem 22.11.2021

Liebe Vereinsmitglieder,

auf Grund der am Freitag beschlossenen Regelungen der Landesregierung Sachsens ergeben sich für unseren Verein folgende Anforderungen:

  1. Der Trainings- und Wettkampfbetrieb ist für die Altersklassen A- Junioren, B-Junioren und alle Männerbereiche vorläufig unterbrochen.

  2. In den Altersbereichen bis C-Junioren kann weiterhin der Trainings- und Wettkampfbetrieb stattfinden. Für Übungsleiter und Betreuer gilt die 2-G-Regel (geimpft bzw. genesen). Auf Verlangen sind die Nachweise bereit zu halten. Über die Durchführung von Wettkämpfen möchten sich die betreffenden Übungsleiter bitte auch selbst beim Stadtverband erkundigen.

  3. Duschen und Kabinen in den jeweiligen Jugendbereichen bitte nur im Rahmen der jeweiligen Mannschaft nutzen.

  4. Der Vereinskeller bleibt bis auf weiteres geschlossen. Die Durchführung von Weihnachtsfeiern ist unter den gegebenen Umständen leider nicht möglich. Je nach weiterer Entwicklung werden wir versuchen, als Ersatz Jahresauftaktveranstaltungen zu ermöglichen.

  5. Zuschauer sind generell nicht zugelassen. Eltern bzw. Großeltern, die ihre Kinder bringen oder abholen, möchten bitte am Eingang warten.

  6. Auf dem Vereinsgelände tätige Personen müssen getestet werden. Das wird über Andreas Wappler und Peter Stein organisiert.

Sobald uns neue Informationen vorliegen, geben wir umgehend Bescheid. Diese Entwicklung hatte sich angebahnt, aber in diesem Ausmaß doch alle überrascht. Wir bitten alle, sich an die Regularien zu halten, damit wir möglichst bald wieder in den „Normalbetrieb“ wechseln können. Der Blick auf das Gemeinwohl aller und entsprechende eigene Verhaltensweisen sind dringend geboten.

Wir hoffen auf das Verständnis aller und danken bereits vorab dafür.

Wir wünschen allen alles Gute, vor allem Gesundheit

Das Präsidium

Zurück