Trainingslager in den Osterferien der D1-Jugend.

Am Dienstagvormittag startete die D1-Jugend mit 15 Kindern in das Trainingslager. Die erste Trainingseinheit fand noch auf dem Sportplatz in Laubegast statt, mit anschließendem Fußballspiel gegen die Jungs vom Dresdner Kreuzchor. Für das leibliche Wohl zum Mittag für die Kinder sorgten Nadine und "Katze". Ein dickes Dankeschön an die beiden dafür. Nach dem Mittagessen starteten wir mit beiden Vereinsbussen in Richtung Sächsische Schweiz. Bei herrlichem Wetter und toller Sicht auf die Berge sind wir am Nachmittag im Zirkelstein Resort angekommen. Direkt nach der Ankunft und dem Ausladen ging es auf den Zirkelstein. Nach dem Abstieg wurde im Wald noch nach versteckten Ostereiern gesucht.
Danach war es den Kindern freigestellt, wie sie den restlichen Tag bis zum Abendessen verbringen. Fast alle wollten wieder Fußball spielen und nutzen dafür die wunderschöne kleine Sportanlage mit Kunstrasen vom Resort. Nach dem Abendessen war großes Fußballkino für alle angesagt, das erste Halbfinal-Spiel im DFB-Pokal, HSV - Freiburg.

Am Mittwochmorgen um 07:15 Uhr stand "Laufen mit Maik" 4 km Zirkelstein Resort - Reuterhof - Schöna – Zirkelstein Resort auf dem Programm.
Nach dem Frühstück fuhren wir nach Reinhardtsdorf zur nächsten Trainingseinheit. Auf der Sportanlage mit Kunstrasen der SG Traktor Reinhardtsdorf fanden die Kids optimale Bedingungen vor und freuten sich sichtlich darüber, unter so hervorragenden Voraussetzungen trainieren zu können. Von unserer Seite auch nochmal ein dickes Dankeschön nach Reinhardtsdorf, speziell an Arne. Von 09:30-13:00 Uhr trainierten die Jungs mit Fokus auf Technik, Ballkontrolle, Kondition und Torabschluss.
Vor der Rückfahrt zum Zirkelstein Resort gab es die
selbst gemachten Lunchpakete zum Mittagessen. Am Nachmittag war "Actionbound" angesagt, ein GPS-Lauf um den Zirkelstein. 30 Stationen mussten innerhalb von 2 1/2 Stunden gefunden und abgelaufen werden. Eine kurze Unterweisung vom Tourguide
Knut und los ging es.
Danach Abendessen und erneut großes Fußballkino für alle, zweites Halbfinal Spiel im DFB-Pokal.
Das Spiel Leipzig - Union und das emotionale Auf und Ab von RB-Super Fan Daymien war das Highlight des Abends.

Am Donnerstagvormittag fand wieder Laufen am Zirkelstein und Trainingseinheiten auf dem Sportplatz der SG Traktor Reinhardtsdorf statt. Trainer Maik H. musste uns aus wichtigen privaten Gründen verlassen, dafür unterstützte uns jetzt als Trainer und Betreuer Maik R. Ein Dankeschön auch hier noch einmal für die sehr kurzfristige Unterstützung. Am Nachmittag gab es dann ein vom Resort ausgerichtetes Projekt "Feuer" für die Kinder und Freizeit mit Fußball, wobei der Spaßfaktor im Vordergrund stand.
Am letzten Abend fand dann noch ein Fußball Quiz mit Gewinnerpreise für alle statt.

Am Freitag nach dem Frühstück und drei Tagen Trainingslager wurden die Bungalows geräumt und wir machten uns auf zur Heimreise.

Das Trainingslager war für alle Kinder und Trainer eine tolle Erfahrung und in allem können wir auf ein wunderbares Team-Building in den Osterferien zurückblicken, an das sich Kinder und Trainer sicher lange erinnern werden!

Wir hoffen auf ein Neues im Jahr 2023.

Zurück